Zwang oder Freiheit - ein schmaler Grat in der Pflege, ethische und strafrechtliche Perspektiven

Institut: CURATUM Bildungsakademie
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Seminarart: Basis-/Grundausbildung

Kursbeschreibung

•Strafrecht •Erwachsenenschutzgesetz •Patientenautonomie vs. Fürsorgepflicht •Ethische Prinzipien •Ethik (Fall-) Besprechungen
Beginn
16.10.2020
Ende
16.10.2020
Uhrzeit
Freitag: 09:00 - 17:00 Uhr
Dauer
8 UE
Ort
Villach
E-Mail
Kontakt
Dirk Unterschemmann
Ort
Curatum Bildungsakademie
Straße
Ringmauergasse 3
PLZ
9500
Ort
Villach
Land
Österreich
Bundesland
Kärnten
Tel
Ziele
•Herstellen von Rechtsverständnis und Rechtssicherheit•Erkennen von strafrechtlichen Grenzen im Gesundheitsbereich•Erzielen von ethisch adäquatem und (straf-) rechtlich korrektem (Nicht-) Handeln
Zielgruppe
Pflegepersonal
Zertifikat(e)
Teilnahmebestätigung
Kosten
€ 160
Ohne 20% Mwst. Mittagessen, Pausenverpflegung und Skript inbegriffen.
Förderungen
-
Referent
Karin Bruckmüller
Kursnummer
10344
Plätze
16

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge