Kommunikation

Institut: mind & more Management & Education Services GmbH
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Projektion als kommunikative Ausgangssituation/Rollenspiel "Marktplatz der Projektionen"Selbstbild-Fremdbild-Gegenüberstellung/Vergleich von Persönlichkeitsprofilen, Kommunikationspsychologische Grundthesen, (Watzlawik)/Trainer-Input, Steuerbarkeit des Spiels von Fremd- und Selbstbild/Feedbackübung (Differenz als Lernfeld), Johari -Fenster, Manipulation, Ethik und Verantwortung/Trainer Input und offene Diskussion, Sender-Empfänger-Problematik/trainer-Input, Handout, Sach- und Beziehungsebene/Trainer-Input "Eisberg-Modell", "Hausbau", Unterschiedliche Begriffsbesetzung/Assoziationsübung zu Reizwort "Torte"Einführung in die Körpersprache/Trainer-Input
Datum
auf Anfrage
Uhrzeit
Auf Anfrage
Ort
Fischerstiege 10/16 1010 Wien oder in Ihrem Unternehmen
Weitere Termine Standort Kosten
auf Anfrage (zum Kurs) nach Vereinbarung kostenlos
Kontakt
Renate Reisinger
Straße
Fischerstiege 10/16
PLZ
1010
Ort
Wien
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Fax
01/533 30 73
Ziele
Die Teilnehmer sollen in die Lage versetzt werden, Kommunikations-prozesse als durchschaubar (Ursache und Wirkung) und von sich aus steuerbar zu erkennen. Auf der Grundlage einer professionellen Einstellung ausgestattet mit kommunikations-psychologischen und rhetorischen Modellen und Techniken soll die Fähigkeit einer zielorientierten Selbstinstrumentalisierung auch Sach- und Beziehungsebene vermittelt werden.
Zielgruppe
Führungskräfte, Ausbilder
Zertifikat(e)
Kursbestätigung
Kosten
auf Anfrage
Förderungen
je nach pers. Anfrage beim AMS/ESF oder WAFF
Referent
Mag. Peter Fischer
Plätze
Management & Educati