Mediation - Vermittlung bei Trennung und Scheidung

Institut: Schloß Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung
Bereich: Soziales
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Einführung und Orientierung, Grundlagen und Prinzipien der Mediation, Kommunikationstechniken zur Optimierung von Vermittlung, spezifische Interventionstechniken, Konflikte und Beziehungsdynamik in der Mediation, Festigung spezifischer Fertigkeiten in der Mediation, rechtliche und steuerliche Aspekte bei Trennung und Scheidung, berufspolitische und institutionelle Rahmenbedingungen in der Mediation
Datum
auf Anfrage
Dauer
03 Semester
Ort
Schloss Hofen, CH, D,
Kontakt
Dr. Elmar Fleisch
Straße
Hoferstraße 26
PLZ
6911
Ort
Lochau
Land
Österreich
Bundesland
Vorarlberg
Fax
05574/49 30-22
Abgeschlossenes Studium der Rechtswissenschaften oder psychosoziale Grundausbildung
Zielgruppe
Personen mit einer abgeschlossenen psychosozialen Grundausbildung (Sozialarbeit, Sozialpädagogik, Psychologie, Ehe- und Familienberatung) oder eine vergleichbare Qualifikation oder eine juristische Ausbildung (Rechtsagent oder 2. Staatsexamen). Beide Zugänge setzen eine 2-jährige Berufserfahrung voraus, die nach Ausbildungsabschluss absolviert sein sollte.
Zertifikat(e)
Zertifikat, mit dem die Aufnahme in die Bundesarbeitsgemeinschaft für Mediation in Familienkonflikten in Deutschland oder in den Österreichischen oder Schweizerischen Berufsverband für Mediation beantragt werden kann.
Kosten
0,00 auf Anfrage
Förderungen
keine
Referent
Dr. Elmar Fleisch
Plätze
20

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge