Weiterbildender Fernstudiengang Angewandte Umweltwissenschaften

Institut: Universität Koblenz-Landau - Zentrum für Fernstudien und Universitäre Weiterbildung (ZFUW)
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Naturwissenschaftliche/ Ökologische Grundlagen, Umweltrecht, Umweltplanung, Entstehung und Bewertung von Altlasten, Wasserver- Abwasserentsorgung/ Gewässerschutz, Abfallwirtschaft, Atmosphärenschutz, Sanierung von Umweltschäden (Altlastensanierung)
Datum
auf Anfrage
Uhrzeit
Auf Anfrage
Dauer
2-4 Jahre​
Kontakt
Dipl.-Biologe Norbert Juraske
Straße
Universitätsstr. 1
PLZ
D-56075
Ort
Koblenz
Land
Deutschland
Bundesland
---
Fax
0049261/287 1521
Abgeschlossenes Hochschulstudium einer natur- oder ingenieurwissenschaftlichen Fachrichtung. Zulassung von Absolventen anderer Fachgebiete möglich.
Ziele
Die Studierenden sollen in die Lage versetzt werden, anthropogene einflüsse und deren Folgen auf die Biosphäre und damit auf den Menschen mittels wissenschaftlicher Methoden zu erkennen, zu bewerten und in zielgerichtetes Handeln umzusetzen.Im ersten Studienabschnitt gilt es insbesondere, den Studierenden ein fundiertes naturwissenschaftlich-ökologisches Hintergrundwissen zu vermitteln sowie über die rechtlichen und planerischen Instrumente des Umweltschutzeszu informieren.Das Vertiefungsstudium befasst sich überwiegend mit technologischenAnwendungen des praktischen Umweltschutzes, und zwar in den Bereichen Abfallwirtschaft, Bodenschutz, Immissionsschutz, Wasserwirtschaft und Gewässerschutz sowie der Sanierung von Umwelt-schäden.
Zertifikat(e)
Diplom- Umweltwissenschaftler, Diplom- Umweltwissenschaftlerin
Kosten
Vollzeit: 935,- / Semester; Teilzeit: 495,- / Semester; jeweils zzgl. Sozialbeitrag
Referent
Prof. Dr. Peter Pottinger, Dekan FB3 Universität Koblenz- Landau
Plätze
100 pro Jahr
Sonstiges
Studiendauer: 4 Semester Vollzeit bzw. 6-8 Semester TeilzeitStudienbeginn jeweils zum Wintersemester