Deutsch-Integrationskurs, Kleinstgruppe SZI 30/60

Institut: inlingua Salzburg, Internationale Sprachschule
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Integrationsprogramm für Anfänger und Fortgeschrittene
Datum
auf Anfrage
Uhrzeit
Auf Anfrage
Dauer
Dauer der Module flexibel buchbar​
Ort
inlingua Sprachschule, Sigmund-Haffner-Gasse 8, 5020 Salzburg (Firmeninterne Kurse auf Anfrage)
Straße
Sigmund-Haffner-Gasse 8/3.Stock
PLZ
5020
Ort
Salzburg
Land
Österreich
Bundesland
Salzburg
Fax
**43/662/87 11 01 85
kostenlose und unverbindliche Bedarfsanalyse mit Einstufung der Kenntnisse vor Beginn;
Ziele
Der SZI-30/60 ist mit 30 Unterrichtsstunden innerhalb von ca. 5 Wochen bzw. 60 Unterrichtsstunden innerhalb von ca. 10 Wochen der ideale Kurs für Teilnehmer, die eine neue Fremdsprache (E, I, F, Spanisch, Deutsch*, u.a.) erlernen bzw. vorhandene Kenntnisse in entspannter Atmosphäre aufbauen wollen. (Mindestalter: 16 Jahre). Mit 2 x 4 Unterrichtsstunden pro Woche gewährleistet der Sprachzirkel einen schnellen Lernfortschritt bei einer Intensität und Dauer, die auch für Berufstätige machbar sind.
Zielgruppe
Nicht-EU Bürger, die einen Aufenthaltstitel oder Staatsbürgerschaft beantragen wollen.
Zertifikat(e)
Integrationsprüfung bei Erreichen des nötigen Sprachniveaus gegen Aufzahlung möglich
Kosten
kostenlos
Förderungen
Bei Erfüllung der Kriterien möglich
Plätze
3-6 Teilnehmer pro G
Sonstiges
Der SZI-30/60 ist mit 30 Unterrichtsstunden innerhalb von ca. 5 Wochen bzw. 60 Unterrichtsstunden innerhalb von ca. 10 Wochen der ideale Kurs für Teilnehmer, die eine neue Fremdsprache (E, I, F, Spanisch, Deutsch*, u.a.) erlernen bzw. vorhandene Kenntnisse in entspannter Atmosphäre aufbauen wollen. (Mindestalter: 16 Jahre). Mit 2 x 4 Unterrichtsstunden pro Woche gewährleistet der Sprachzirkel einen schnellen Lernfortschritt bei einer Intensität und Dauer, die auch für Berufstätige machbar sind. Die speziell ausgebildeten und vom Integrationsfonds zertifizierten inlingua-Trainer sind 'Native Speakers' und unterrichten ausschließlich ihre Muttersprache, damit die Teilnehmer eine moderne, lebendige Sprache lernen. Durch den modularen Aufbau der Programme können die Kurse nahtlos an einem der weiteren 325 inlingua Fremdsprachenzentren weltweit fortgesetzt werden.