Fernstudium Public Relations

Institut: Donau-Universität Krems - Department für Wissens- und Kommunikationsmanagement
Bereich: Geistes- und Kulturwissenschaften, Sprachen, Medien
Seminarart: Basis-/Grundausbildung

Kursbeschreibung

Der Universitätslehrgang „Fernstudium Public Relations AE“ vermittelt praxisorientiertes Wissen und Kompetenz für Kommunikation, Redaktion, Konzeption und Management. Die theoretisch fundierte Weiterbildung findet als Fernlehre – berufsbegleitend und onlinegestützt – statt. Ein Kernstück des Studiums sind die drei praxisnahen Workshops, in denen das Handwerkszeug der Public Relations vertieft wird. Sie erhalten insgesamt 18 themenspezifische Studienbriefe, deren Inhalte zu Hause erarbeitet werden. Interaktives Studieren und individuelles Lernen ermöglichen den Teilnehmenden optimale Studienbedingungen. Inhaltliche Schwerpunkte bilden die Grundlagen der PR und Kommunikation sowie wichtiger Nachbardisziplinen, Kenntnisse in der Kommunikationsproduktion, Techniken der Kommunikationsplanung und Kompetenzen in Präsentation, Beratung und Interview. Akademische/r PR-BeraterIn Als akademische/r PR-BeraterIn können Sie in jeder Kommunikationsabteilung einen wertvollen Beitrag zum Organisationserfolg liefern. Sowohl in Wirtschaftsunternehmen, Non-Profit-Organisationen, Verbänden als auch Behörden trägt das konzeptionelle Wissen zum Gelingen der kommunikativen Vorhaben bei. Als selbständige BeraterInnen etablieren sich AbsolventInnen erfolgreich am Markt. Upgrade Communications MSc Auf den vom Public Relations Verband Austria (PRVA) prädikatisierten Lehrgang aufbauend kann das zweisemestrige Upgrade „Communications MSc“ absolviert werden. Dieses Studium vereint Wissenschaft und Praxis der Kommunikation in vier Präsenz- und zwei Fernlehremodulen. Eine individuelle Vertiefung erfolgt in der Master Thesis.
Datum
auf Anfrage
Uhrzeit von
09:15:00
Uhrzeit bis
16:45:00
Dauer
18 Monate, Fernlehre plus Präsenzphasen (15 Tage)​
Ort
Donau-Universität Krems
Kontakt
Nicole Wintner
Ort
Donau-Universität Krems
Straße
Dr.-Karl-Dorrek-Straße 30
PLZ
3500
Ort
Krems
Land
Österreich
Bundesland
Niederösterreich
Fax
02732 893 4700
Zulassungsvoraussetzungen Für eine erfolgreiche Zulassung zum Studium stehen zwei gleichwertige Wege zur Verfügung: 1. Zulassung als AkademikerIn (abgeschlossenes Bachelor-, Master-, Magister- oder Diplomstudium) unabhängig der Studienrichtung 2. Zulassung als Nicht-AkademikerIn aufgrund einer Qualifikation von mindestens 2 Jahren Berufserfahrung Eine weitere Voraussetzung für den Erhalt eines Studienplatzes ist die positive Absolvierung des Aufnahmeverfahrens. Bewerbungsmodalitäten und Finanzierung Bewerbungsunterlagen:  ausgefüllter und unterschriebender Bewerbungsbogen inkl. Foto  Motivationsschreiben (Letter of Intent)  Nachweis über akademische Grade bzw. Nachweis über den Studienabschluss (wenn vorhanden)  Relevante Dienstzeugnisse bzw. Nachweis über gleichzuhaltende Qualifikation für NichtakademikerInnen  Kopie des Reisepasses  Empfehlungsschreiben und Arbeitsproben (optional)  digitales Foto Auf Anfrage senden wir Ihnen den Bewerbungsbogen sowie eine Vorlage für den Letter of Intent zu. Noch schneller geht es, wenn Sie sich diese Dokumente einfach von unserer Website downloaden: www.donau-uni.ac.at/wuk/fernae Bewerbungsgespräch Nach Übermittlung der Bewerbungsunterlagen werden diese von uns gesichtet. Sind die formalen Zulassungsvoraussetzungen erfüllt, werden Sie zu einem persönlichen Aufnahmegespräch (zuständige Lehrgangsleiterin, BewerberIn, weitere/r leitende/r MitarbeiterIn des Zentrums für Journalismus und Kommunikationsmanagement) eingeladen. Nach einer Beurteilung der Ergebnisse des Gesprächs erfolgt die Zulassung zum Studium, über die Sie schriftlich informiert werden
Zielgruppe
PR-PraktikerInnen, BerufswechslerInnen und NeueinsteigerInnen sowie Studierende aller Fachrichtungen.
Zertifikat(e)
Akademischer PR-Berater/Akademische PR-Beraterin
Kosten
€ 6.900
Referent
Mag. Rosemarie Nowak

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge