Deutsch als Zweitsprache in der Grundschule

Institut: Goethe-Institut Bereich Multimedia und Fernlehre
Bereich: Erziehung, Unterricht
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Eine Weiterbildung für Grundschullehrer/innen, die Kinder mit Migrationshintergrund unterrichten. Dass eine kontinuierliche und effiziente Sprachförderung einen bedeutenden Einfluss auf Bildungschancen und Integration dieser Kinder hat, ist inzwischen eine gesicherte Erkenntnis. Im Kurs arbeiten Sie ganz individuell mit Fernstudienmaterial, das Ihnen in Buchform vorliegt. Parallel dazu können Sie sich auf dem "Fernstudien-Campus" auf der Lernplattform des Goethe-Instituts mit anderen Teilnehmenden Ihres Fernstudienkurses treffen, sich mit ihnen über Studieninhalte austauschen und vernetzen. Falls Sie inhaltliche Fragen zu den Lernmaterialien haben, unterstützt Sie unsere Fachberatung telefonisch und/oder per E-Mail.
Datum
auf Anfrage
Dauer
Regelstudienzeit acht Monate (maximal zwei Jahre)​
Ort
Fernkurs ohne Präsenzveranstaltungen
Kontakt
Christina Trojan
Ort
Goethe-Institut e.V. Bereich Multimedia und Fernlehre
Straße
Dachauer Str. 122
PLZ
80637
Ort
München
Land
Deutschland
Bundesland
---
Fax
+49 (0)89 15921-643
Sie sind für den Kurs zugelassen, wenn Sie - Lehramt Grundschule oder ein anderes Hochschulstudium abgeschlossen haben, - Erfahrungen im Unterrichten von DaZ im Primarbereich haben, bzw. - aktuell DaZ im Primarbereich unterrichten.
Ziele
Zusatzqualifikation DaZ
Zielgruppe
Primarlehrkräfte
Zertifikat(e)
Zeugnis des Goethe-Instituts

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge