Grundlagen und Konzepte des DaF-Unterrichts

Institut: Goethe-Institut Bereich Multimedia und Fernlehre
Bereich: Erziehung, Unterricht
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Der Kurs "Grundlagen und Konzepte des DaF-Unterrichts" ist ein interdisziplinärer Weiterbildungsbaustein für Germanisten und Neuphilologen und bietet eine wissenschaftlich fundierte Zusatzqualifikation im Bereich Deutsch als Fremdsprache. Wer schon Unterrichtserfahrung hat, profitiert von der Einführung in die aktuelle wissenschaftliche Diskussion, von neuen Konzepten und von einem aussagekräftigen Abschlusszertifikat. Im Kurs arbeiten Sie ganz individuell mit Fernstudienmaterial, das Ihnen in Buchform vorliegt. Parallel dazu können Sie sich auf dem "Fernstudien-Campus" auf der Lernplattform des Goethe-Instituts mit anderen Teilnehmenden Ihres Fernstudienkurses treffen, sich mit ihnen über Studieninhalte austauschen und vernetzen. Falls Sie inhaltliche Fragen zu den Lernmaterialien haben, unterstützt Sie unsere Fachberatung telefonisch und/oder per E-Mail.
Datum
auf Anfrage
Dauer
Regelstudienzeit zehn Monate (maximal drei Jahre)​
Ort
Fernkurs ohne Präsenzveranstaltungen
Kontakt
Susan Schenk
Ort
Goethe-Institut e.V. Bereich Multimedia und Fernlehre
Straße
Dachauer Str. 122
PLZ
80637
Ort
München
Land
Deutschland
Bundesland
---
Fax
+49 (0)89 15921-643
Hochschulabschluss (inkl. Staatsexamen, B.A., M.A.) in Germanistik oder einem neuphilologisches Fach, Lehramt Deutsch, anderer Studiengang mit sprachtheoretischem bzw. -praktischem Schwerpunkt.
Ziele
Zusatzqualifikation Deutsch als Fremdsprache
Zielgruppe
Germanistinnen/-en und Neuphilologen, Deutschlehrkräfte
Zertifikat(e)
Hochschulzertifikat der Ludwig-Maximilians-Universität München

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge