Elektrotechnik M.Sc.

Institut: Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund
Bereich: Technik, EDV, Telekommunikation
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Technische und wirtschaftliche Prozesse verändern sich rapide. Die elektrotechnische Industrie ist einer der größten industriellen Arbeitgebende in Deutschland. Ihre Stärke auf den Exportmärkten ist unumstritten. Mit dem Fernstudiengang Master of Science in Elektrotechnik haben Absolventinnen und Absolventen eines einschlägigen Hochschulstudiums die Möglichkeit, ihr Wissen berufsbegleitend auf den aktuellen Stand zu bringen und den international anerkannten Master-Titel zu erwerben.Neben der Möglichkeit das Studium als Ganzes zu absolvieren und den Master-Titel zu erwerben, können auch einzelne Module zur gezielten Weiterqualifizierung belegt werden. Für erfolgreich abgeschlossene Module bzw. Teilmodule erhalten die Teilnehmer ein Hochschulzertifikat.Es sind folgende Vertiefungsrichtungen vorgesehen: 1. Automatisierungstechnik 2. Mikroelektronik 3. Elektrische Energietechnik 4. Medizintechnik
Datum
auf Anfrage
Dauer
04 Semester​
Ort
Aschaffenburg - Bayern
Darmstadt - Hessen
Kontakt
zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund Tel. 004926191538-0
Straße
Konrad-Zuse-Str.1
PLZ
56075
Ort
Koblenz
Land
Deutschland
Bundesland
---
Fax
+49 (0)261-91538-23
Masterstudium Zulassungsvoraussetzungen sind ein einschlägiger Bachelor- oder Diplomabschluss sowie eine mindestens einjährige Berufspraxis nach Studienabschluss. Als einschlägig werden Abschlüsse in Elektrotechnik, Mechatronik, Technischer Informatik betrachtet oder verwandteStudiengänge, wenn dort der elektrotechnische Anteil im Zuge einer Einzelfallprüfung, in die auch die berufliche Erfahrungmit eingeht, als ausreichend betrachtet wird. Studium eines (Teil-) ModulsWeiterbildungsteilnehmer müssen über einen ersten Hochschulabschluss verfügen - weitere Zulassungsvoraussetzungen bestehen nicht.
Kosten
€ 10.000
verkürzte Studienvariante mit 90 ECTS: 2.500 € pro Semester Studienvariante mit 120 ECTS: 2.200 € pro Semester
Referent
Prof. Dr. Lisa Koch
Sonstiges
Akkreditierung : ZEvA

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge