Schadenersatzrecht in der automotiven Praxis 2010

Institut: Automotive Academy Styria
Bereich: Recht
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Einführung in das Schadenersatzrecht, Darstellung des Aufbaus und Hinweis auf Haftungsfallen in der Praxis;- Haftungsumfang für Zulieferer bei Rückholaktionen- Rückgriff auf Zulieferer bei Produkthaftungsansprüchen- Schadenersatz bei Streik- Folgen und Fallen von Just in Time-Vereinbarungen- Kosten bei Produktionsstillstand- Unterschied zwischen Schadenersatz und Gewährleistung- Risiken bei Anerkennung von Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Datum
auf Anfrage
Dauer
1 Tag​
Ort
TMC Grambach Teslastrasse 2, 1. Stock über Restaurant Rossi 8074 Grambach
Kontakt
Mag. Nadin Goldberger
Ort
TMC Grambach
Straße
Teslastrasse 2, 1. Stock über Restaurant Rossi
PLZ
8074
Ort
Grambach
Land
Österreich
Bundesland
Steiermark
Fax
+43 316 40 96 96 33
Ziele
Überblick über Schadensersatzrecht und übliche Praxisfälle in der Automobilindustrie; Absicherung während Vertragsverhandlungen, Erkennen von „Rechtlichen“ Fallen, richtige Formulierungen von Standardbedingungen, Entwickeln von Gegenstrategien u.v.m.
Zielgruppe
Geschäftsführung, Management, Rechtsabteilung, Sachbearbeiter, Projektleiter; Geschäftsführer und Vorstände von Automobilzulieferbetrieben, Marketing- und Vertriebsleiter bzw Qualitätsmanager, Produktionsleiter, Leiter für Forschung und Entwicklung aus dem Zulieferbereich
Kosten
€ 390
390,00 ACstyria Partnerpreis (exkl. MwSt.) / Nichtpartner: 490,00
Kursnummer
01167
Plätze
6 - 12

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge