CE-Kennzeichnung von Produkten

Institut: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Bereich: Technik, EDV, Telekommunikation

Kursbeschreibung

Während einige dieser Richtlinien, wie die Maschinenrichtlinie oder die Bauprodukteverordnung gut bei den Wirtschaftsakteuren verankert sind, ist insbesondere deren Überbau, der New Legislative Framework und damit die Verbindung zwischen den produktspezifischen Vorschriften und die damit verbundenen Verpflichtungen weitgehend unbekannt. In diesem Kurs lernen Sie: - Ihre Aufgaben als Hersteller und Inverkehrbringer von Produkten in Hinblick auf die CE-Kennzeichnungspflicht umfassend und über alle Richtlinien und Verordnungen kennen - Ihr Produkt richtig in den Geltungsbereich einzelner Richtlinie einzuordnen - Das richtige Verfahren und die passenden Schritte für die Inverkehrbringung auszuwählen - Die erforderlichen Inverkehrbringungsdokumente, wie Konformitätserklärungen, Leistungserklärungen oder Einbauerklärungen auszustellen Erlernen des rechtskonformen und korrekten Inverkehrbringens von Produkten inklusive der erforderlichen Dokumente Dieser Kurs behandelt nicht die technischen Anforderungen an sicheren Produkten nach der jeweiligen Richtlinie, sondern setzt sich mit den rechtlichen Anforderungen und dem Know How der Umsetzung auseinander. Dieser Kurs unterstützt Sie daher bei der selbstständig und fachgerecht Umsetzung der produktspezifischen Vorschriften.
Beginn
03.06.2024
Ende
03.06.2024
Uhrzeit
08:30
Dauer
8 Stunden
Ort
Courtyard by Marriott Linz, Europaplatz 2, 4020
Kontakt
+43 (0)5 0454-8163
Ort
TÜV AUSTRIA Akademie
Straße
TÜV AUSTRIA-Platz 1
PLZ
2345
Ort
Brunn am Gebirge
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Zielgruppe
Geschäftsleitung, Konstruktionsleitung, Projektleitung von produzierenden und Produkte veredelnden Unternehmen sowie Systemintegrator/innen
Zertifikat(e)
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.
Kosten
€ 725
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.
Förderungen
k.A.
Kursnummer
24.124.158.03
Plätze
20

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge