Betriebsanleitungen für Maschinen und Anlagen

Institut: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Bereich: Technik, EDV, Telekommunikation

Kursbeschreibung

Die Erstellung einer Betriebsanleitung stellt im Rahmen der Unterlagenvorbereitung für die technische Dokumentation von Maschinen und Anlagen neben der Risikobeurteilung sowohl durch die Erarbeitungszeit, als auch die Kosten eine große Herausforderung für den/die Verantwortliche(n) dar. Erfahren Sie in diesem Seminar, wie Sie beginnend von der Konzeption über die Umsetzung stets in Wechselwirkung mit der Risikobeurteilung konforme Betriebsanleitungen gemäß Maschinenrichtlinie bzw. Maschinensicherheitsverordnung erstellen. Sie lernen anhand realer Beispiele, wie Sie schnell und auch konform zu Normen (ÖNORM EN 82079, gepl. ÖNORM EN ISO 20607) vorgehen. Praxis soll hier im Vordergrund stehen, auch Negativbeispiele werden im Rahmen dieses Seminars analysiert. Inhalte: - Rechtliches und Normen - Aufbau - Übungsbeispiele - Häufige Fehler erkennen und vermeiden
Beginn
25.06.2024
Ende
25.06.2024
Uhrzeit
08:30
Dauer
8 Stunden
Ort
TÜV AUSTRIA Online Campus
Kontakt
+43 (0)5 0454-8163
Ort
TÜV AUSTRIA Akademie
Straße
TÜV AUSTRIA-Platz 1
PLZ
2345
Ort
Brunn am Gebirge
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Zielgruppe
Personen, die Betriebsanleitungen für Maschinen und Anlagen erstellen, Technische Redakteure, Kontrukteure, Maschinenbauer/innen, Ingenieurbüros, Ziviltechnikerbüros, Projektleiter/innen
Zertifikat(e)
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH.
Kosten
€ 725
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.
Förderungen
k.A.
Kursnummer
24.124.126.02
Plätze
20

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge