Haftung im Arbeitnehmerinnenschutz für Verantwortliche im Betrieb

Institut: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Bereich: Technik, EDV, Telekommunikation

Kursbeschreibung

Arbeitgeber bzw. verantwortliche Beauftragte werden für die Einhaltung der ArbeitnehmerInnenschutzvorschriften zur Verantwortung gezogen. Als Führungskraft, Verantwortlicher Beauftragter, ist es wichtig, im Falle eines Unfalls durch rechtzeitige Vorbeugemaßnahmen das Risiko einer Verurteilung, von Regressforderungen zu minimieren. Anhand von Praxisbeispielen (Arbeitsunfall) wird die Vorgangsweise des Gerichts dargestellt. Inhalte: - Recht und Haftung: Verantwortung nach Verwaltungsrecht, Strafrecht und Zivilrecht (es werden arbeitnehmerInnenschutz- und haftungsrelevante Betriebsbereiche wie Produktion, Büro, Lager dargestellt) · Ausgewählte Pflichten von Beauftragten · Was ist wichtig im Schadensfall · Fragen und Diskussionen - Umgang mit Behörden: Meldepflichten, Auskunftspflichten, Kontrollen durch Behörden, Behördenkontakt · Stellung des Arbeitgebers und des Verantwortlichen Beauftragten im Betrieb · Konsequenzen der Bestellung des verantwortlich Beauftragten · Pflichten des Arbeitgebers, Betriebsanlagenrecht, § 82 b der Gewerbeordnung · Stand der Technik, Nachrüstung, Übergangsrecht · Gefährdungsbeurteilung - Rollen und Pflichten im ArbeitnehmerInnenschutz - Sicherheitstechnische Organisation im Betrieb: Aufgaben des Arbeitgebers · Sicherheitsmanagementsystem (Unterweisung und Schulung der Mitarbeiter/innen)
Beginn
29.05.2024
Ende
29.05.2024
Uhrzeit
08:30
Dauer
4 Stunden
Ort
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1, 2345
Weitere Termine Tabelle
Weitere Termine Standort Kosten
15.11.2024 - 15.11.2024 (zum Kurs) TÜV AUSTRIA Online Campus € 470
zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.
15.11.2024 - 15.11.2024 (zum Kurs) TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1, 2345 € 470
zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.
Kontakt
+43 (0)5 0454-8189
Ort
TÜV AUSTRIA Akademie
Straße
TÜV AUSTRIA-Platz 1
PLZ
2345
Ort
Brunn am Gebirge
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Zielgruppe
Arbeitgeber/innen, Führungskräfte (Abteilungsleiter/innen, Werkleiter/innen), Schlüsselkräfte der Arbeitssicherheit sowie verantwortlich Beauftragte im Betrieb
Zertifikat(e)
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Kosten
€ 470
zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Online-Kursen den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.
Förderungen
k.A.
Kursnummer
24.103.051.01
Plätze
20

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge