Tages-Werkmeisterschule Maschinenbau-Betriebstechnik 2. Jahrgang A

Institut: WIFI OÖ (Linz)
Bereich: Technik, EDV, Telekommunikation

Kursbeschreibung

Das Ausbildungsprogramm entspricht dem Lehrplan der Werkmeisterschule für Berufstätige für Maschinenbau-Betriebstechnik. Die Werkmeisterschule wird mit Abschlussprojekt, Präsentation und kommissioneller Abschlussprüfung sowie der Überreichung des Zeugnisses abgeschlossen. Das Werkmeisterzeugnis beinhaltet auch die Lehrlingsausbildungsberechtigung (ADA) sowie die Unternehmerprüfung.
Beginn
26.02.2024
Ende
01.07.2024
Uhrzeit
10:30:00
Dauer
787 Einheiten
Ort
WIFI Wienerstraße 150, 4020 Linz Oberösterreich
Ort
WIFI Linz
Straße
Wiener Straße 150
PLZ
4021
Ort
Linz
Land
Österreich
Bundesland
Oberösterreich
Fax
(+43) 05-7000-7609
Zugelassene Prüfungskandidaten zur WMS–Abschlussprüfung sind nur Teilnehmer der Werkmeisterschule der WIFI OÖ GmbH, deren schriftliche Fachprüfung und deren WMS-Projektabschlussarbeit positiv bewertet wurde und die das letzte Semester der Werkmeisterschule positiv abgeschlossen haben; unter folgender einzigen Ausnahme: „Ein Nicht Genügend wird toleriert. Ein Prüfungsantritt ist möglich, wenn VORHER eine Fachprüfung über den Gesamtstoff des negativ abgeschlossenen Fachgebietes positiv absolviert wurde.“
Ziele
Der WIFI-WMS-Abschluss bedeutet Qualifikation für mittlere Führungsebenen (Meister, Teamleiter, Techniker, ...) in den einschlägigen Bereichen der Wirtschaft, der Industrie und des Gewerbes. Die Absolventen sollen: Aufgaben der Planung, Organisation und Kontrolle auf ihrem Fachgebiet selbständig bewältigen können. / Lehrlinge ausbilden / Mitarbeiter im Sinne moderner Managementmethoden führen und unterstützen können. / Kostenbewusstsein entwickeln können / Übersicht über Maßnahmen der Arbeitssicherheit und der Umweltschonung beweisen / im Laufe der einjährigen Ausbildung die Fähigkeit erwerben, sich selbständig im Fachgebiet und im betrieblichen Umfeld weiterzubilden und dadurch erworbenes Wissen ständig aktualisieren zu können. / /
Zielgruppe
Personen mit erfolgreichem Abschluss des ersten Jahrgangs (1. und 2. Semester). Teilnehmer, die einen Gegenstand negativ abgeschlossen haben, können eine Wiederholungsprüfung absolvieren (Kostenpflichtig).
Kosten
€ 2.400
Förderungen
https://www.wifi-ooe.at/foerderungen-und-steuertips
Referent
Ing. Leopold Schatz | Ing. Anton Wagner | Franz Tauchner | Wolfgang Feichtinger | Ing. Ulf Rudolf Lenhard
Kursnummer
9357
Plätze
30 Kunden

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge