REFA - Kostenkalkulation für die Auftragsabwicklung

Institut: WIFI OÖ (Linz)
Bereich: Technik, EDV, Telekommunikation

Kursbeschreibung

Um die anfallenden Kosten in der Auftragsabwicklung im Griff zu behalten, gilt es zu ermitteln, wofür die Kosten entstanden sind. Bei einer verursachungsgerechten Zurechnung der Produktionskosten spielen auch die anfallenden Prozesskosten eine gewichtige Rolle. Die ermittelten Daten dienen als Grundlage für verschiedene Verfahren der Kostenkalkulation.
Beginn
26.02.2024
Ende
20.03.2024
Uhrzeit
17:45:00
Dauer
40 Einheiten
Ort
WIFI Dr. Koss-Straße 4, 4600 Wels
Ort
WIFI Linz
Straße
Wiener Straße 150
PLZ
4021
Ort
Linz
Land
Österreich
Bundesland
Oberösterreich
Fax
(+43) 05-7000-7609
Inhaber des REFA-Grundscheins
Ziele
Sie kontrollieren und ermitteln Verbesserungspotenziale für die Wirtschaftlichkeit von Auftragsprozessen durch Anwendung von Kostenträgerrechnungen. / Sie führen Kostenträgerrechnungen, unterschieden nach Voll- und Teilkosten, durch. / Sie wenden die Verfahren der Kostenkalkulation an. / Sie wenden Deckungsbeitragsrechnungen zur Erfolgs-ermittlung an. / Sie führen Prozesskostenrechnungen zur Ermittlung von Produktionskosten durch. / /
Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte / Meister und Techniker / Mitarbeiter, die weiterführende REFA-Qualifikationen anstreben / /
Kosten
€ 700
Förderungen
https://www.wifi-ooe.at/foerderungen-und-steuertips
Referent
Ing. Peter Lumetzberger
Kursnummer
4866
Plätze
24 Kunden

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge