Aromapflege im Kontext von Palliative Care I (Graz)

Institut: Ingrid Karner - aromainfo.at e.U.
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Noch nie waren die Menschen so gestresst wie heute, noch nie so auf Sinn-Suche. Von Achtsamkeits- und Energieübungen kombiniert mit passenden ätherischen Ölen profitieren Sie selbst und jene Menschen, bei denen Sie die erlernten Techniken anwenden.
Beginn
24.09.2022
Ende
24.09.2022
Uhrzeit von
09:00:00
Uhrzeit bis
17:00:00
Dauer
9 UE
Ort
Institut Ingrid Karner – aromainfo.at e.U.
Aromapraxis, Büro & Seminarraum
Wiener Straße 199/6 (Eingang neben der Trafik)
A-8051 Graz
Weitere Termine Tabelle
Weitere Termine Standort Kosten
06.05.2023 - 06.05.2023 (zum Kurs) Institut Ingrid Karner – aromainfo.at e.U.
Aromapraxis, Büro & Seminarraum
Wiener Straße 199/6 (Eingang neben der Trafik)
A-8051 Graz
€ 198
Kontakt
Mag. Bernhard Seunig-Karner, MSc BSc
Ort
Institut aromainfo.at e.U.
Straße
Wiener Straße 199/6
PLZ
8051
Ort
Graz
Land
Österreich
Bundesland
Steiermark
Fax
+43 316 681500-15
Basisseminar „Grundlagen der Aromakunde / Basiskurs Aromapflege“ oder eine vergleichbare Ausbildung im Umfang von 24 Unterrichtseinheiten.
Ziele
In diesem Aufbauseminar vertiefen Sie die Anwendung von ätherischen Ölen, fetten Ölen und Hydrolaten im palliativpflegerischen Setting in Theorie und Praxis. Alle aromapflegerischen Maßnahmen orientieren sich am Wohlbefinden und der Lebensqualität des Menschen. Im Fokus stehen Aromaanwendungen zur Symptomlinderung, für Lebenszufriedenheit und zur Selbstsorge der Pflegenden.
Zielgruppe
Ärzt*innen, Pflegeassistent*innen, Pflegefachassistent*innen, Personen aus dem gehobenen Pflegedienst, die bereits Aromapflege auf der Station bzw. im extramuralen Langzeitpflegebereich umsetzen und ihr Aromafachwissen im Bereich der Palliativpflege vertiefen möchten. Aromakundige aus Nicht-Pflegeberufen, die ihr Wissen in Aromapflege, für Menschen mit Palliativpflegebedarf, im privaten Bereich (z.B. Pflege Angehöriger, Hospizbegleiter*innen) vertiefen möchten.
Zertifikat(e)
Teilnahmebestätigung
Kosten
€ 198
Referent
DGKPP Barbara Pagitz
Kursnummer
665
Plätze
12

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge