Die Kraft ätherischer Öle - Ihr Einstieg in die Aromawelt

Institut: Berufsförderungsinstitut Oberösterreich
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege

Kursbeschreibung

Duftende Pflanzen sind schon seit vielen Zeiten stärkende, heilende und pflegende Begleiter der Menschheit in körperlichen und psychischen Bereichen.Die gezielte Behandlung von Alltagsbeschwerden zu Hause und die richtige Anwendung ätherischer Öle in der Gesundheits- und Krankenpflege bezeichnet man als Aromapflege. Mit dem Einsatz ätherischer Öle für das allgemeine körperlich- seelische Wohlbefinden und für die Schönheit bewegen wir uns im Bereich der Aroma-Wellness-Kultur. Themen wie Raumbeduftung, Duft und Farbe, Aroma-Vitalküche, Fitness und Entspannung spielen hier eine große Rolle. Der Übergang von der Pflege zur Wellness-Kultur kann auch fließend sein. Der Einstieg in die Welt der duftenden ätherischen Öle vermittelt Grundlagenwissen auf dem Gebiet der ätherischen Öle, deren Herstellung und Anwendung, sowie eine kurze Einführung in die fetten Pflanzenöle, welche als Basis für Einreibungen, Cremes und mehr dienen. Tauchen Sie ein in die Welt der ätherischen Öle ein und lassen Sie sich vom Duft verwöhnen, inspirieren und entführen.
Beginn
09.10.2020
Ende
09.10.2020
Uhrzeit
Fr 09:00 - 16:30
Dauer
8.00 UE
Ort
Arbeiterkammer, Ferdinand-Öttl-Straße 19, Vöcklabruck
Weitere Termine Standort Kosten
07.05.2021 - 07.05.2021 (zum Kurs) Arbeiterkammer, Ferdinand-Öttl-Straße 19, Vöcklabruck € 179
einmalig
08.10.2021 - 08.10.2021 (zum Kurs) Arbeiterkammer, Ferdinand-Öttl-Straße 19, Vöcklabruck € 179
einmalig
E-Mail
Kontakt
Löberbaur Ingrid
Ort
BFI OÖ
Straße
Muldenstraße 5
PLZ
4020
Ort
Linz
Land
Österreich
Bundesland
Oberösterreich
Tel
Fax
0732/6922-5216
Ziele
Dieses Seminar verschafft Ihnen einen Einblick in die Aromapflege und deren Wirkung auf die Psyche (Psychohygiene).
Zielgruppe
Diplomierte Gesundheits- und Krankenpfleger/innen, Pflegefachassistenten/innen, Fach- und Diplomsozialbetreuer/innen, Pflegeassistenten/innen sowie Interessierte.
Kosten
€ 179
einmalig
Förderungen
AK-Ermäßigung
Referent
Peter Gstettner
Kursnummer
2020VBVB590201
Plätze
24

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge