Der/Die Technische Sicherheitsbeauftragte in Einrichtungen des Gesundheitswesens

Institut: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege

Kursbeschreibung

Einrichtungen des Gesundheitswesens sind verpflichtet, eine/n Technische/n Sicherheitsbeauftragte/n (TSB) zu bestellen. Diese Einrichtungen sind beispielsweise Kliniken, Ambulatorien, Reha-Zentren oder Pflegeheime. Der/Die TSB ist für die technische Sicherheit verantwortlich und damit betraut, dass die verwendeten medizinisch-technischen Geräte einwandfrei funktionieren. Die Voraussetzungen für diese Aufgabe sind in den einzelnen Krankenanstalten-Landesgesetzen (KALGs) definiert. Der/die TSB ist dem Amt der jeweiligen Landesregierung anzuzeigen. Das Seminar vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse hinsichtlich EU-Richtlinien, Gesetze, Verordnungen und Normen, die die Aufgaben, Rechte und Pflichten eines/r TSB bestimmen. Inhalte: - Gesetzliche Grundlagen (KAKuG, KALGs) - Das Medizinproduktegesetz und die Medizinprodukte-Betreiber-Verordnung - ÖVE/ÖNORM EN 62 353 - Wiederholungsprüfung und Prüfung nach Instandsetzung von med. -elektr. Geräten (Auszug) - ÖVE/ÖNORM E 8007 - Starkstromanlagen in Krankenhäusern - MedGas-Anlagen - ÖNORM H 6020 - Lüftungstechnische Anlagen in Krankenanstalten - Projektierung, Einrichtung und Kontrolle (Auszug) - Rechte, Pflichten und Haftung des TSB - TSB-Erfahrungsberichte - Spezielle Geräte/Anlagen (Leih-, Ersatz-, Erprobungs-, Fitness-, Patientenhebe-Geräte, Krankenbetten, etc.) - EMV im Krankenhaus - Reinigung, Desinfektion
Beginn
03.11.2020
Ende
06.11.2020
Uhrzeit
08:30
Dauer
32 Stunden
Ort
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1, 2345
E-Mail
Kontakt
+43 (0)5 0454-8134
Ort
TÜV AUSTRIA Akademie
Straße
TÜV AUSTRIA-Platz 1
PLZ
2345
Ort
Brunn am Gebirge
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Tel
keine. Die Voraussetzungen an einen/r TSB hinsichtlich Ausbildung, Krankenhauskenntnisse und Berufserfahrung sind in den einzelnen Krankenanstalten-Landesgesetzen (KALGs) definiert.
Zielgruppe
Personen, die zum Technischen Sicherheitsbeauftragten bestellt werden sollen oder bereits diese Aufgabe übernommen haben.
Zertifikat(e)
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Kosten
€ 1.910
zzzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Webinaren den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.
Förderungen
k.A.
Kursnummer
20.105.035.01
Plätze
9

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge