Sensorische Integration - Mit allen Sinnen leben und lernen

Institut: PROGES Akademie
Bereich: Erziehung, Unterricht
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Sensorische Integration ist die Fähigkeit unseres Gehirns, Informationen aus den verschiedenen Sinnessystemen zusammenzufassen und zu verarbeiten. Doch manche Kinder sind anders. „Zappelphilippe“, „Störenfriede“, „Tollpatsche“ oder „Traummännlein“ sie sorgen in der Familie, im Kindergarten und in der Schule für Aufruhr. Diese Fortbildung bietet die Möglichkeit, das Konzept der Sensorischen Integration (Zusammenspiel der Sinne) im Kontext des pädagogischen Handelns kennenzulernen und sinnvolle Projekte aus der Praxis für die Praxis zu erleben und zu planen.
Beginn
28.09.2024
Ende
22.11.2024
Uhrzeit
1 Modul, Fr. 14.00 - 18.15 Uhr und Sa 9.00 - 17.30, 2 Module jeweils Sa 9.00 - 16.30 Uhr
Ort
PROGES Akademie,
Fabrikstraße 32
4020 Linz
Kontakt
Mag. Sabine Aistleitner E-Mail: sabine.aistleitner@proges.at Tel: 05/7720-126
Straße
Fabrikstraße 32
PLZ
4020
Ort
Linz
Land
Österreich
Bundesland
Oberösterreich
Fax
05/77 20 - 222
Zielgruppe
Kindergartenpädagog*innen, Hortpädagog*innen, Lehrer*innen, Assistent*innen, Spielgruppenleiter*innen, Tagesmütter/-väter, Eltern und alle pädagogisch interessierte Berufsgruppen.
Kosten
€ 740
740,00 inkl. 10% MWSt. Frühbucherpreis: 690,- bei Anmeldung bis inkl. 28.06.24
Referent
Frau Sabine Müller, MA
Kursnummer
430/2202

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge