Klinische Psychologie und Gesundheitspsychologie

Institut: Schloß Hofen - Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Mit dem Inkrafttreten des Psychologengesetzes wurden die beiden Berufsbilder "Klinische Psychologie" und "Gesundheitspsychologie" neu geschaffen. Ausschließlich Personen, die diese Berufsbezeichnung tragen, ist die selbständige Ausübung der klinisch-psychologischen Diagnostik, der psychologischen Behandlung und der Entwicklung gesundheitsfördernder Maßnahmen und Projekte vorbehalten. Die Ausübung des Berufes und die Führung einer entsprechenden Berufsbezeichnung ist an eine fachliche Weiterbildung gebunden. Diese umfasst 176 Stunden theoretische Weiterbildung, 1480 Stunden einschlägige praktische Erfahrung in einer spezifischen Einrichtung und 120 Stunden begleitende Supervision.Lehrinhalte: Grundlagen und Methoden der Gesundheitsvorsorge und Gesundheitsförderung, klinisch-psychologische Diagnostik, psychologische Interventionsstrategien und therapeutische Grundlagen, Rehabilitation, psychologische Supervision, Gruppenarbeit, Psychiatrie, Psychopathologie, Psychosomatik und Psychopharmakologie, Erstellung von Gutachten, Ethik, institutionelle, gesundheitsrechtliche und psychosoziale Rahmenbedingungen
Datum
auf Anfrage
Dauer
02 Semester​
Ort
Schloss Hofen und Innsbruck
Kontakt
Dr. Elmar Fleisch
Straße
Hoferstraße 26
PLZ
6911
Ort
Lochau
Land
Österreich
Bundesland
Vorarlberg
Fax
05574/49 30-22
PsychologInnen mit abgeschlossenem Studium
Ziele
Erwerb der fachlichen Kompetenz für die Eintragung in die Liste der klin. PsychologInnen und GesundheitspsychologInnen beim BM für Arbeit, Gesundheit und Soziales
Zielgruppe
siehe Voraussetzungen
Kosten
0,00 auf Anfrage
Förderungen
keine
Referent
Univ.-Prof. Dr. Verena Günther
Plätze
15