Outdoorpädagogik-Lehrgang "aufZAQ-zertifiziert"

Institut: Bildungskreis, Outdoorpädagogik-Austria
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Outdoor- und Erlebnisspiele, Waldspielplatz, Land- und Woodart, Waldarchitektur, Waldwerkstatt, Outdoorbauten, mobile Seilarbeit im niederen, mittleren und hohen Bereich sowie Arbeit im Hochseilgarten, Planung, Vorbereitung, Durchführung und Leitung unterschiedlicher Outdoorangebote, Wetterkunde, Orientierung, Arbeit mit Karte und Kompass, Tourenplanung, Erste Hilfe im Outdoorbereich, etc.
Datum
auf Anfrage
Dauer
Lehrgang 14 ab Jänner 2010​
Ort
"HAB" bei Neuberg ad/Mürz - STMK
Kontakt
Mag. Renate Fanninger
Straße
Schwarzwaldgasse 10-12/4/2
PLZ
1230
Ort
Wien
Land
Österreich
Bundesland
Steiermark
Fax
01/889 86 37
Vorraussetzungen: Naturerfahrung, einschlägige Berufstätigkeit in sozialen oder betrieblichen Arbeitsfeldern, körperliche Belastbarkeit, Teamfähigkeit, Erste Hilfe Grundkurs und vor allem Lust an der Arbeit in und mit der Natur.Ausnahmen von der pädagogischen Grundausbildung sind in berechtigten Fällen möglich, jedoch von der Lehrgangsleitung zu prüfen und zu bewilligen.
Ziele
Die mit Sicherheit umfassenste Outdoorausbildung im deutschsprachigen Raum.Aufbauend auf den theoretischen Grundlagen der kommunikationspädagogischen Outdoorarbeit und den langjährigen Anwendungserfahrungen in unterschiedlichen Bereichen erarbeiten die TeilnehmerInnen in 320 Ausbildungsstunden und 21 Tagen Praxis die Arbeit im Outdoorbereich mit unterschiedlichen Inhalten, Angeboten, Schwerpunkten und Zielgruppen. Von einfachen Spielen in und mit der Natur bis hin zur Arbeit mit komplexen Seilbauten in schwindelerregenden Höhen reicht das Spektrum dieses Lehrgangs.Im Rahmen der Ausbildung müssen Sie ein 3-wöchiges Praktikum absolvieren. Praktikumsplätze werden über Outdoorpädagogik Austria angeboten.Abschluss:Ihre Ausbildung schließen Sie ab, indem Sie alle Prüfungen (jeweils an den Wochenenden) positiv absolviert haben sowie die Peergruppen- und eine Abschlussarbeit vorgelegt haben.
Zielgruppe
Personen, die bereits über eine pädagogische Ausbildung verfügen bzw. eine pädagogisch-psychologische Ausbildung absolvieren und zusätzlich das Konzept der kommunikationspädagogischen Outdooraktivitäten im Rahmen der beruflichen Tätigkeit einsetzen wollen oder als ihre künftige Berufstätigkeit sehen.
Zertifikat(e)
aufZAQ-Zertifikat
Kosten
€ 2.588
inkl. Nächtigung und Nutzungsgebühren
Referent
Mag. Dr. Manfred Hofferer
Plätze
max. 12
Sonstiges
Berufsbegleitender Lehrgang aber auch zur Neuorientierung