Pädagogische Gewaltpräventionsberatung "aufZAQ-zertifiziert"

Institut: Bildungskreis, Outdoorpädagogik-Austria
Bereich: Soziales
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung

Kursbeschreibung

Die Tätigkeit der pädagogischen GewaltpräventorInnen erstreckt sich vor allem auf die Analyse, Prävention, Beratung im Umgang mit Konflikten und Gewalt in Kindergarten, Schule, Jugendzentren und andern privaten und öffentlichen Kinder- und Jugendeinrichtungen. Programme zum sozialen Kompetenztraining und zur aktiven Gewaltprävention, zum Umgang mit Gewalt, zu konstruktiven Konfliktlösungen sowie zur Unterstützung beim Aufbau regionaler Netzwerke sollen durch die GewaltspräventorInnen initiiert werden.
Datum
auf Anfrage
Uhrzeit
Wochenendveranstaltungen
Dauer
Termine auf Anfrage​
Ort
Linz
Kontakt
Mag. Renate Fanninger
Straße
Schwarzwaldgasse 10-12/4/2
PLZ
1230
Ort
Wien
Land
Österreich
Bundesland
Oberösterreich
Fax
01/889 86 37
Persönliches Aufnahmegespräch
Ziele
Ziel dieses Lehrgangs ist die Ausbildung zum/zur pädagogischen GewaltpräventionsberaterIn in Form eines 2-semestrigen, berufsbegleitenden Lehrgangs.Mit dieser Maßnahme soll insbesondere dem stark steigenden Bedarf an qualifizierten Fachleuten für Aus- und Weiterbildungsaufgaben in zahlreichen Sektoren von Bildung und Erziehung sowie Wirtschaft und Verwaltung entsprochen werden. Es soll damit eine beruflich verwertbare Qualifikation geschaffen werden, die Menschen bei Aufgaben „lebenslanges Lernens“ bzw. bei der Lösung von Lernproblemen wirksam unterstützen kann.
Zielgruppe
PsychologInnen, PsychotherapeutInnen, (Sonder-)KindergärtnerInnen, LehrerInnen, SozialarbeiterInnen, BetreuerInnen von Menschen mit besonderen Ausgangslagen, JugendarbeiterInnen, AltenbetreuerInnen, und Interessierte aus allen Berufsbereichen, die mit Menschen arbeiten und wo übermäßige Aggression und Gewalt ein Thema ist.
Zertifikat(e)
aufZAQ-Zertifizierung
Kosten
€ 3.840
3840 exkl. Aufenthaltskosten
Referent
Mag. Dr. Manfred Hofferer
Plätze
max. 16
Sonstiges
aufZQA-zertifizierter Lehrgang

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge