In der Weiterbildungsdatenbank des Arbeitsmarktservice Österreich finden Sie rasch den richtigen Kurs für Ihre berufliche Weiterbildung.
Kursstandort

Interkulturelles Zentrum

Das Interkulturelle Zentrum Unsere Vision ist eine solidarische Gesellschaft, in der alle ihre Potenziale entfalten können. Wir stärken den gesellschaftlichen Zusammenhalt durch: - unseren Einsatz für Teilhabe, - Chancengerechtigkeit und Inklusion, - Befähigung zur Mitbestimmung und Mitgestaltung, - Förderung eines wertschätzenden Umgangs mit Vielfalt. Bildung ist für uns der Schlüssel zur Erreichung dieser Ziele und hat in allen unseren Aktivitäten einen zentralen Stellenwert. Wir schaffen Räume für Begegnung, bringen Menschen in Dialog und ermöglichen Zusammenarbeit und Vernetzung. Wir arbeiten lokal, regional, national und international. Dabei vermitteln und nutzen wir das Potenzial grenzüberschreitender Kooperation und beteiligen uns aktiv an der Gestaltung Europas. Unsere Arbeit stellt Menschen und ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt. Sie ist nachhaltig und bewusstseinsbildend und zeichnet sich durch eine Vielfalt an Themen, Methoden und Zugängen aus.

Stammdaten

Website
www.iz.or.at
Gründungsjahr
1987
Zertifikate
Die Qualitätsmanagementstrategie des IZ stellt nachhaltige und qualitative Bildungsangebote und Projekte sicher.
TeilnehmerInnen
201-500
Angestellte
11-20
Freie Mitarbeiter
11-20
Weitere Kontaktangaben
Interkulturelles Zentrum Dresdner Straße 82/12, 1200 Wien, Austria T: +43 1 586 75 44
Bereiche
  • Geistes- und Kulturwissenschaften, Sprachen, Medien
  • Persönlichkeit, Training
  • Soziales
Beschreibung
Begegnungen mit Menschen unterschiedlicher Herkunft sind zentraler Bestandteil des täglichen Lebens geworden. Durch das Aufeinandertreffen von Individuen mit unterschiedlichen Lebensbiographien, Einstellungen und kulturellen Prägungen entstehen neue Herausforderungen im Umgang miteinander. Im Rahmen der Fortbildungsangebote des Interkulturellen Zentrums (IZ) entwickeln die Teilnehmer*innen Handlungsmöglichkeiten, die sie fit für den (interkulturellen) Arbeitsalltag machen.