MBA Sport und Eventmanagement

Institut: Donau-Universität Krems Fachbereich für Gesundheitsförderung, Sport und Sozialwirtschaft
Bereich: Tourismus, Freizeit, Sport
Seminarart: Weiterbildung/Spezialisierung
Kontakt
Mag. Dejana Petrovic E-Mail: dejana.petrovic@donau-uni.ac.at Tel: 02732/8932643
Straße
Dr.-Karl-Dorrek-Str. 30
PLZ
3500
Ort
Krems
Land
Österreich
Bundesland
Niederösterreich
*ein international anerkannter akademischer Studienabschluss einer Hochschule *Hochschulreife und eine mindestens zweijährige einschlägige Berufserfahrung und weitere berufliche Qualifikationen, wenn damit eine gleich zu haltende Eignung erreicht wird *bei fehlender Hochschulreife ein Mindestalter von 24 Jahren und die positive Beurteilung im Rahmen des Aufnahmeverfahrens, das von der Lehrgangsleitung festgesetzt wird und mindestens 4 Jahre einschlägige Berufserfahrung in qualifizierter Position
Zielgruppe
MitarbeiterInnen von Vereinen und Organisationen des Sports, Sportartikelherstellern und Sportartikelhandel, Sportentwicklung und Sportförderung, Event- und Sportagenturen, Redaktionen, Zeitschriften.
Zertifikat(e)
Die Unternehmen der zukunftsträchtigen, sich zunehmend internationalisierenden Dienstleistungsbranche Sport- und Eventmanagement, stehen heute vor der Herausforderung, passgenau auf immer spezifischere Kundenwünsche zu reagieren. Um erfolgreich auf diese Markterfordernisse reagieren zu können, werden qualifizierte Fach- und Führungskräfte benötigt. Sportbegeisterung, erste berufliche Erfahrungen im Sport- und Eventmanagement, internationale Orientierung und interkulturelle Sensibilität sind weitere Kriterien einer erfolgreichen beruflichen Entwicklung. Potenzielle Studierende haben neben einer ersten ggf. akademischen Ausbildung, relevante Erfahrungen in den Handlungsfeldern des Universitätslehrgangs erworben. Sie sind vertraut mit den Gegebenheiten und Anforderungen markt- und kundenorientiert agierender Unternehmen bzw. Organisationen der Sport- und Eventbranche. Idealerweise haben sie bereits Leitungserfahrung bzw. Erfahrung entsprechender Organisationen in sportrelevanten Handlungsfeldern erworben. Ein Interesse an beruflicher Selbständigkeit rundet das Profil ab
Kosten
€ 10.900
Ratenzahlung möglich
Plätze
12

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge