Implementing and Administering Cisco Solutions

Institut: ETC - Enterprise Training Center GmbH
Bereich: Technik, EDV, Telekommunikation

Kursbeschreibung


Dieses Seminar vermittelt ein breites Spektrum an Grundlagenwissen für alle IT-Berufe. In einer Kombination aus Vortrag und praktischen Übungen lernen Sie, wie Sie Basis-IPv4- und IPv6-Netzwerke installieren, betreiben, konfigurieren und überprüfen. Der Kurs behandelt die Konfiguration von Netzwerkkomponenten wie Switches, Routern und WLAN-Controllern, das Verwalten von Netzwerkgeräten und die Identifizikation grundlegender Sicherheitsbedrohungen.

Der Kurs bietet auch eine Grundlage für Netzwerkprogrammierbarkeit, Automatisierung und softwaredefiniertes Networking.

Dieses Seminar kann auch virtuell via ETC>Live besucht werden. Bitte beachten Sie auch unsere Termine auf Englisch (ist beim Termin unter "Info" vermerkt).

Nach Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:
  • Identifizieren von Komponenten eines Computernetzwerks und beschreiben deren grundlegende Merkmale
  • Verstehen des Modells der Host-zu-Host-Kommunikation
  • Merkmale und Funktionen der Cisco Internetwork Operating System (IOS®) -Software
  • LANs und die Rolle von Switches in LANs
  • Ethernet als Netzwerkzugriffsebene von TCP / IP und Funktionsweise von Switches
  • Installation einens Switch und Durchführung derErstkonfiguration
  • TCP / IP-Internet Layer,IPv4, Adressierungsschemaund Subnetz
  • TCP / IP-Transport Layer undApplication Layer
  • Funktionen des Routings
  • Implementieren der Grundkonfiguration auf einem Cisco-Router
  • Host-zu-Host-Kommunikation zwischen Switches und Routern
  • Identifizieren und Beheben von häufig auftretenden Netzwerkproblemen und Problemen im Zusammenhang mit der IPv4-Adressierung
  • IPv6-Hauptfunktionen und -Adressen sowie Konfigurationund Überprüfungder grundlegenden IPv6-Konnektivität
  • Funktionsweise, Vorteile und Einschränkungen des statischen Routings
  • Implementieren und Überprüfen von virtuellen lokalen Netzwerken (VLANs)
  • Anwendung und Konfiguration des Inter-VLAN-Routings
  • Grundlagen dynamischer Routingprotokolle und Beschreiben der Komponenten und Begriffe von Open Shortest Path First (OSPF).
  • Funktion von Spanning Tree Protocol (STP) und Rapid Spanning Tree Protocol (RSTP)
  • Konfiguration derLink-Aggregation mit EtherChannel
  • Zweckvon Layer 3 Redundanzprotokollen
  • GrundlegendeWAN- und VPN-Konzepte
  • Funktionsweise von Zugriffssteuerungslisten (Access Control Lists, ACLs) und ihrer Anwendungen im Netzwerk
  • KonfigurationdesInternetzugangs mithilfe von DHCP-Clients (Dynamic Host Configuration Protocol) und KonfigurierationvonNetwork Adress Translation(NAT) auf Cisco-Routern
  • GrundlegendeQoS-Konzepte (Quality of Service)
  • Konzepte von drahtlosen Netzwerken, Arten von drahtlosen Netzwerken und Verwendung von drahtlosen LAN-Controllern (WLCs).
  • Netzwerk- und Gerätearchitekturen und Einführung in die Virtualisierung
  • Konzept der Netzwerkprogrammierbarkeit und des Software-Defined Networking (SDN) und intelligenteNetzwerkverwaltungslösungen wie Cisco DNA Center ™, Software-Defined Access (SD-Access) und Software-Defined Wide Area Network (SD-WAN)
  • Konfigurationvongrundlegenden IOS-Systemüberwachungstools
  • Verwaltung von Cisco-Geräten
  • AktuelleSicherheitsbedrohungslandschaft
  • Bedrohungsabwehrtechnologien
  • Implementieren der grundlegenden Sicherheitskonfiguration der Geräteverwaltungsebene
  • Implementieren von grundlegenden Schritten zum Absichern von Netzwerkgeräten


Wenn Sie auch das Seminar ENCOR machen möchten, gibt es das Cisco Enterprise Core Paket für Sie!

Dieses Seminar vermittelt ein breites Spektrum an Grundlagenwissen für alle IT-Berufe. In einer Kombination aus Vortrag und praktischen Übungen lernen Sie, wie Sie Basis-IPv4- und IPv6-Netzwerke installieren, betreiben, konfigurieren und überprüfen. Der Kurs behandelt die Konfiguration von Netzwerkkomponenten wie Switches, Routern und WLAN-Controllern, das Verwalten von Netzwerkgeräten und die Identifizikation grundlegender Sicherheitsbedrohungen.

Der Kurs bietet auch eine Grundlage für Netzwerkprogrammierbarkeit, Automatisierung und softwaredefiniertes Networking.

Dieses Seminar kann auch virtuell via ETC>Live besucht werden. Bitte beachten Sie auch unsere Termine auf Englisch (ist beim Termin unter "Info" vermerkt).

Nach Abschluss des Kurses haben die Teilnehmer Kenntnisse zu folgenden Themen:
  • Identifizieren von Komponenten eines Computernetzwerks und beschreiben deren grundlegende Merkmale
  • Verstehen des Modells der Host-zu-Host-Kommunikation
  • Merkmale und Funktionen der Cisco Internetwork Operating System (IOS®) -Software
  • LANs und die Rolle von Switches in LANs
  • Ethernet als Netzwerkzugriffsebene von TCP / IP und Funktionsweise von Switches
  • Installation einens Switch und Durchführung derErstkonfiguration
  • TCP / IP-Internet Layer,IPv4, Adressierungsschemaund Subnetz
  • TCP / IP-Transport Layer undApplication Layer
  • Funktionen des Routings
  • Implementieren der Grundkonfiguration auf einem Cisco-Router
  • Host-zu-Host-Kommunikation zwischen Switches und Routern
  • Identifizieren und Beheben von häufig auftretenden Netzwerkproblemen und Problemen im Zusammenhang mit der IPv4-Adressierung
  • IPv6-Hauptfunktionen und -Adressen sowie Konfigurationund Überprüfungder grundlegenden IPv6-Konnektivität
  • Funktionsweise, Vorteile und Einschränkungen des statischen Routings
  • Imple…
Beginn
22.08.2022
Ende
26.08.2022
Uhrzeit
ca 09:00 - 16:00 Uhr
Dauer
35.0 LE
Ort
ETC-Wien
Weitere Termine Tabelle
Weitere Termine Standort Kosten
03.10.2022 - 07.10.2022 (zum Kurs) ETC-Graz € 2.880
exkl. 20% MwSt
03.10.2022 - 07.10.2022 (zum Kurs) ETC-Wien € 2.880
exkl. 20% MwSt
14.11.2022 - 18.11.2022 (zum Kurs) ETC-Wien € 2.880
exkl. 20% MwSt
19.12.2022 - 23.12.2022 (zum Kurs) ETC-Wien € 2.880
exkl. 20% MwSt
E-Mail
Kontakt
Patrick Gartner
Straße
Modecenterstrasse 22/Office 4
PLZ
1030
Ort
Wien
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Fax
01/533 17 77-85
Für dieses Seminar werden folgende Kenntnisse empfohlen: Grundlegende Computerkenntnisse Grundlegende Navigationsfähigkeiten für PC-Betriebssysteme Grundlegende Fähigkeiten zur Internetnutzung Grundkenntnisse über IP-Adressen, wie sie im Seminar Netzwerk-Grundlagen und TCP/IP Networking vermittelt werden.
Zielgruppe
Dieses Seminar richtet sich an: Einsteiger-Netzwerktechniker Netzwerkadministrator Netzwerk-Support-Techniker Help Desk Techniker
Kosten
€ 2.880
exkl. 20% MwSt
Kursnummer
CCNA

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge