Seniorencoach - Lehrgang

Institut: Berufsförderungsinstitut (BFI) - Wien
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege

Kursbeschreibung

- Gerontologische Grundlagen
- Demenz und Krankheitsbilder
- Altersgerechte Kommunikation und Gestalten von Betreuungssituationen
- Musik und Musikwirkung
- Musiktherapeutische Methodik für den Einsatz im geriatrischen Bereich
- Biografiearbeit
- Viktor Frankls Sinnlehre
- Entwicklung individueller Projektideen
Beginn
05.11.2021
Ende
26.02.2022
Uhrzeit
Fr 15:15-21:30; Sa 09:00-16:00
Dauer
64.00 UE
Ort
BFI Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien
Weitere Termine Standort Kosten
11.03.2022 - 25.06.2022 (zum Kurs) BFI Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien € 1.450
Ratenzahlung möglich
E-Mail
Kontakt
Servicecenter: 01 / 81178 - 10100
Ort
BFI Wien
Straße
Alfred-Dallinger-Platz 1
PLZ
1030
Ort
Wien
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Tel
Fax
01/811 78 - 10111
- Abgeschlossene Schulausbildung- Berufserfahrung in der Arbeit mit älteren Menschen von Vorteil- Besuch des Informationsabends wird empfohlen.
Ziele
Steigende Lebenserwartung und sinkende Geburtenzahlen verschieben die Altersstruktur - und auch wenn viele Seniorinnen und Senioren sich guter Gesundheit erfreuen, erleben doch einige in diesem Lebensabschnitt eine Sinnkrise. Die Freude an Sozialkontakten nimmt ab; damit schwinden Aktivität und Agilität. Als Seniorencoach unterstützen Sie sie dabei, wieder positiv in die Zukunft zu blicken. Ziel Ihrer anspruchsvollen und nachgefragten Tätigkeit ist es, die Lebensqualität Ihrer Klientinnen und Klienten zu steigern. In diesem Diplomlehrgang vermitteln wir Ihnen die dafür nötigen Kompetenzen.
Zielgruppe
- Personen, die bereits in einem erlernten fachspezifischen Beruf mit Seniorinnen und Senioren arbeiten- Lebens- und Sozialberaterinnen und -berater, die eine Weiterbildung in diese Richtung wünschen- Privatpersonen, die persönliches Interesse an der Thematik habenDieser Lehrgang allein berechtigt nicht zur selbstständigen Tätigkeit als Lebens- und Sozialberaterin bzw. Lebens- und Sozialberater.
Zertifikat(e)
Ja, bei Erfüllung aller erforderlichen Voraussetzungen
Kosten
€ 1.450
Ratenzahlung möglich
Förderungen
Bitte wenden Sie sich an Ihre/n BeraterIn. Informationen über andere Fördermöglichkeiten finden Sie unter www.bfi.wien
Referent
Mag. Barbara Scherabon-Csizy, Ergotherapeutin und Susanne Dissauer, MSc., Lebens- und Sozialberaterin
Kursnummer
21BTDG0079
Plätze
15

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge