Das Einmaleins der Blutentnahme - Damit jede Nadel sitzt!

Institut: Berufsförderungsinstitut (BFI) - Wien
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege

Kursbeschreibung

- Materialkunde
- Hygienerichtlinien
- Punktionstechniken
- Komplikationen
- Maßnahmen der Ersten Hilfe
- Praktisches Üben am Modell
Beginn
11.09.2021
Ende
11.09.2021
Uhrzeit
Sa 08:30-11:45
Dauer
4.00 UE
Ort
BFI Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien
Weitere Termine Standort Kosten
06.11.2021 - 06.11.2021 (zum Kurs) BFI Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien € 170
Ratenzahlung möglich
21.05.2022 - 21.05.2022 (zum Kurs) BFI Wien, Alfred-Dallinger-Platz 1, 1030 Wien € 170
Ratenzahlung möglich
E-Mail
Kontakt
Servicecenter: 01 / 81178 - 10100
Ort
BFI Wien
Straße
Alfred-Dallinger-Platz 1
PLZ
1030
Ort
Wien
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Tel
Fax
01/811 78 - 10111
Ausbildungsnachweis (Diplom, Zeugnis) der entsprechenden BerufsgruppeBitte beachten SieBei Anmeldung Kopie des Ausbildungsnachweises (Diplom, Zeugnis) bitte abgeben oder zusenden!
Ziele
Bei der Blutentnahme handelt es sich um ein invasives Verfahren, das bei sachgemäßer Durchführung für Patientinnen und Patienten keine unangenehme Angelegenheit darstellen muss. In diesem Workshop erlernen Sie, wie man Blutentnahmen schonend, weitgehend schmerzfrei und korrekt durchführt und wie man mit möglichen Komplikationen umgeht. Die Praxisübungen an Modellarmen geben Ihnen Sicherheit - damit jede Nadel sitzt!
Zielgruppe
Folgende Berufsgruppen dürfen Blutabnahmen aus der Vene (bei Erwachsenen) durchführen:- Ordinationsassistentinnen und Ordinationsassistenten (vormals Ordinationsgehilfinnen und Ordinationsgehilfen)- Diplomierte Gesundheits- sowie Krankenpflegerinnen und Krankenpfleger- Laborassistentinnen und Laborassistenten (gemäß MABG)- Biomedizinische Analytikerinnen und Analytiker- Radiologietechnologinnen und Radiologietechnologen
Zertifikat(e)
Ja, bei Erfüllung aller erforderlichen Voraussetzungen
Kosten
€ 170
Ratenzahlung möglich
Förderungen
Bitte wenden Sie sich an Ihre/n BeraterIn. Informationen über andere Fördermöglichkeiten finden Sie unter www.bfi.wien
Kursnummer
21BTDG0092
Plätze
15

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge