Diplomierte*r Tierphytopraktiker*in Lehrgang 2021/2022 (Graz)

Institut: Ingrid Karner - aromainfo.at e.U.
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege

Kursbeschreibung

Hunde und Pferde profitieren von professionell durchgeführten Kräuter- und Aromaanwendungen. Sie lernen alles über den Weg von der ursprünglichen Pflanze bis hin zum gesundheitsfördernden Produkt für Tiere und stellen dabei Salben und Sprays unter Einhaltung der Hygienevorschriften selbst her. Am Ende des Lehrgangs können Sie Kund*innen darin beraten, wie diese das Wohlbefinden ihrer Tiere mithilfe von Pflanzen steigern.
Beginn
09.09.2021
Ende
29.01.2022
Uhrzeit
Modul A | Grundlagen der Tierphytopraktik: 09.-11.09.2021; Modul B | Botanik, Biochemie, Praxismanagement & Beratungsgespräch: 21.-23.10.2021; Modul C | Anatomie & Krankheitsbilder, Herstellungspraxis: 25.-27.11.2021; Modul D | Betriebswirtschaftliche Grundlagen, Exkursion: 27.-28.01.2022; Prüfung: 29.01.2022; jeweils 09:00-16:30 Uhr
Ort
STEIERMARKHOF Ekkehard-Hauer-Straße 33, 8052 Graz
E-Mail
Kontakt
Martina Mach
Ort
Institut aromainfo.at e.U.
Straße
Wiener Straße 199/6
PLZ
8051
Ort
Graz
Land
Österreich
Bundesland
Steiermark
Tel
Fax
+43 316 681500-15
Ziele
Nach diesem Lehrgang wissen Sie wie Heilpflanzen und deren Inhaltstoffe wirken können,welche Vorsichtsgebote zu beachten sind und welche Möglichkeiten es gibt, sie vor allembei Hunden & Pferden anzuwenden. Sie haben fundierte Kenntnisse in der Botanik undBiochemie erlangt. Außerdem wissen Sie, wie man Aromaberatungen in der Praxisdurchführt & wie man gesundheitsfördernde Produkte für Tiere, unter Einhaltung derHygienevorschriften, herstellt. Sie kennen sich mit den Grundlagen der Anatomie von Hund& Pferd aus und haben einiges über alltägliche Krankheitsbilder erfahren. Außerdem kennenSie die rechtlichen Rahmenbedingungen, wie Sie auf selbstständiger Basis arbeiten dürfen.
Zielgruppe
Tierärzt*innen, Tierpfleger*innen, Tierenergetiker*innen, Tierbesitzer*innen, Tiertrainer*innen,Tierheilpraktiker*innen, Tierchiropraktiker*innen, Tierphysiotherapeut*innen,Tierarzthelfer*innen, Tierheimbesitzer*innen, Hufschmiede/ Hufbearbeiter*innen,Energetiker*innen, Aromapraktiker*innen, Aromafachberater*innenHerzlich Willkommen, sind aber auch Anfänger*innen und Interessierte, welche alsTierphytopraktiker*in entweder privat oder beruflich arbeiten möchten.
Zertifikat(e)
Abschlusszertifikat
Kosten
€ 2.676
Förderungen
https://www.aromainfo.at/foerderungen/
Referent
Ingrid Karner
Kursnummer
573
Plätze
max. 25

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge