Planung, Errichtung und Prüfung von Starkstromanlagen in Krankenhäusern

Institut: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege

Kursbeschreibung

Für Krankenanstalten existieren besondere Bestimmungen für die Errichtung und den Betrieb elektrischer Anlagen, die wesentlich über jene für Industrie, Gewerbe oder Haushalt hinausgehen. Nach der Kundmachung der OVE E 8101 am 08. Juli 2020 durch die Elektrotechnikverordnung 2020, bringen wir in unseren Seminaren topaktuell den neuen Normenteil der OVE E 8101 Teil 7-710 -medizinische genutzte Bereiche- und informieren über die Richtlinie OVE R 12-2 -Brandschutz in elektrischen Anlagen; Teil 2-. Patienten/innen dürfen auch bei Ausfall der allgemeinen Stromversorgung in keiner Weise gefährdet werden. In diesem Seminar lernen Sie die einzelnen Punkte der Vorschriften kennen und vertiefen sie anhand praktischer Anwendungsbeispiele. Inhalte: Anwendungsbereich Begriffe und allgemeine Anforderungen Schutz gegen gefährliche Körperströme Sicherheitsstromversorgung Explosionsschutz, Brandschutz, elektrostatische Aufladung Maßnahmen gegen elektromagnetische Beeinflussung Medizinische Einrichtungen außerhalb von Krankenhäusern Pläne, Prüfungen
Beginn
13.12.2021
Ende
13.12.2021
Uhrzeit
08:30
Dauer
8 Stunden
Ort
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1, 2345
E-Mail
Kontakt
+43 (0)5 0454-8134
Ort
TÜV AUSTRIA Akademie
Straße
TÜV AUSTRIA-Platz 1
PLZ
2345
Ort
Brunn am Gebirge
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Tel
Zielgruppe
Architekten, Planungsbüros, Planer und Errichter von elektrischen Anlagen in Krankenhäusern, Ambulatorien und Arztpraxen, technische Leiter/innen in Krankenhäusern und deren Mitarbeiter/innen, technische Servicezentren, Elektriker, Elektroinstallationsbetriebe, Instandhaltungsbetriebe sowie Facility-Management-Firmen.
Zertifikat(e)
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Kosten
€ 738
inkl. 20% USt.; für Informationen über im Preis inkludierte Leistungen, sowie allfällige Prüfungsgebühren, wenden Sie sich bitte an 05 0454-8000 oder akademie@tuv.at.
Förderungen
k.A.
Kursnummer
21.105.010.03
Plätze
20

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge