Planung, Errichtung und Prüfung von Starkstromanlagen in Krankenhäusern

Institut: TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege

Kursbeschreibung

Für Krankenanstalten existieren besondere Bestimmungen für die Errichtung und den Betrieb elektrischer Anlagen, die wesentlich über jene für Industrie, Gewerbe oder Haushalt hinausgehen. Patienten/innen dürfen auch bei Ausfall der allgemeinen Stromversorgung in keiner Weise gefährdet werden. In diesem Seminar lernen Sie die einzelnen Punkte der Vorschriften kennen und vertiefen sie anhand praktischer Anwendungsbeispiele. Inhalte: - Anwendungsbereich - Begriffe und allgemeine Anforderungen - Schutz gegen gefährliche Körperströme - Sicherheitsstromversorgung - Explosionsschutz, Brandschutz, elektrostatische Aufladung - Maßnahmen gegen elektromagnetische Beeinflussung - Medizinische Einrichtungen außerhalb von Krankenhäusern - Pläne, Prüfungen
Beginn
14.12.2020
Ende
14.12.2020
Uhrzeit
08:30
Dauer
8 Stunden
Ort
TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH, campus21 / TÜV AUSTRIA Platz 1, 2345
Weitere Termine Standort Kosten
22.03.2021 - 22.03.2021 (zum Kurs) TÜV AUSTRIA Technology & Innovation Center, Deutschstraße 10, 1230 € 615
zzgl. 20% USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen, Kaffeepausen und Mittagessen sowie Seminargetränke inkludiert.
E-Mail
Kontakt
+43 (0)5 0454-8134
Ort
TÜV AUSTRIA Akademie
Straße
TÜV AUSTRIA-Platz 1
PLZ
2345
Ort
Brunn am Gebirge
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Tel
Zielgruppe
Architekten, Planungsbüros, Planer und Errichter von elektrischen Anlagen in Krankenhäusern, Ambulatorien und Arztpraxen, technische Leiter/innen in Krankenhäusern und deren Mitarbeiter/innen, technische Servicezentren, Elektriker, Elektroinstallationsbetriebe, Instandhaltungsbetriebe sowie Facility-Management-Firmen.
Zertifikat(e)
Teilnahmebestätigung der TÜV AUSTRIA AKADEMIE GMBH
Kosten
€ 615
zzgl. 20 % USt. Im Teilnahmebetrag sind Kursunterlagen und die jeweilige lernunterstützende Infrastruktur inkludiert. Bei Präsenzveranstaltungen beinhaltet das die Verpflegung vor Ort, bei Webinaren den Zugang zur Lernplattform und zu den digitalen Lernunterlagen.
Förderungen
k.A.
Kursnummer
20.105.010.03
Plätze
9

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge