Medizinische Verwaltungsassistenz

Institut: MedicSystems Schulungszentrum
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Seminarart: Basis-/Grundausbildung

Kursbeschreibung

Der/Die medizinische VerwaltungsassistentIn ist die erste Anlaufstelle für PatientenInnen. Er/Sie ist die unentbehrliche Unterstützung im front-office-Bereich, die tagtäglich einen optimalen Ablauf in den allgemeinmedizinischen und fachärztlichen Ordinationen, Gruppenpraxen, Krankenanstalten etc. gewährleistet. Der Tätigkeitsbereich der Medizinischen VerwaltungsassistentenIn erstreckt sich über ein breit gefächertes Gebiet wie die Annahme der Patienten, die Befunderstellung, Ausstellung von Rezepten oder Überweisungen, das Zeitmanagement in der Praxis, sowie administrative und organisatorische Tätigkeiten, oder auch das Konfliktmanagement. All diese Aufgabenbereiche sind für jeden Arzt mehr als nur notwendig, um die Patienten bestmöglich behandeln und betreuen zu können. Er/Sie ist ein wichtiger Bestandteil einer funktionierenden Gesellschaft im Gesundheitswesen. Um sich all diese Fertigkeiten anzueignen, bereiten wir die künftigen Medizinischen VerwaltungsassistentInnen in der theoretischen Ausbildung bestmöglich auf das darauffolgende vier-wöchige Praktikum – welches vom MedicSystems-Schulungszentrum zur Verfügung gestellt wird – vor. Dieses Ausbildungssystem soll die TeilnehmerInnen bestens vorbereiten, sich mit der Ausübung der erworbenen Kompetenzen in der Berufswelt hervorzuheben. Die Medizinische Verwaltungsassistenz findet ihren Platz nicht nur bei niedergelassenen Ärzten, Gruppenpraxen, Ambulatorien, sondern auch in Krankenhäusern, Labors und auch Kuranstalten, etc.
Website
Beginn
16.11.2020
Ende
17.03.2021
Uhrzeit von
08:00:00
Uhrzeit bis
16:30:00
Uhrzeit
Freitag von 08:00-12:00 Uhr
Dauer
400 Stunden: - 235 Stunden Theorie und Praxis an der Schule - 165 Stunden externes Praktikum
Ort
Schottenfeldgasse 79
1070 Wien
E-Mail
Kontakt
E-Mail: info@medicsystems.at Tel: +43 (1) 5227400
Straße
Schottenfeldgasse 79
PLZ
1070
Ort
Wien
Land
Österreich
Bundesland
Wien
Tel
Fax
+43 (1) 5227400-10
Positives Aufnahmeverfahren [2 Wochen vor Ausbildungsbeginn] Gute Deutschkenntnisse EDV-Anwenderkenntnisse Lebenslauf ohne Foto 3 Passfotos Reisepass oder Staatsbürgerschaftsnachweis in Kopie Ärztliches Attest über die gesundheitliche Eignung zur Berufsausübung in einem Medizinischen Assistenzberuf [Formular im Sekretariat erhältlich, nicht älter als 3 Monate] Nachweis über die Vertrauenswürdigkeit [polizeiliches Führungszeugnis nicht älter als 3 Monate] Vollständig ausgefülltes Anmeldeformular samt Anmeldegebühr in Höhe von 268,- Euro [10% der Kurskosten] Bei Förderung – Kostenübernahmebestätigung Bei Förderung – Bezugsbestätigung vom AMS [Nachweis über die Teilversicherung in der Pensionsversicherung] Die vollständigen Unterlagen müssen spätestens 1 Woche vor Kursbeginn im Sekretariat abgegeben werden, andernfalls besteht keine Berechtigung zum Kursantritt!
Ziele
Die Medizinische Verwaltungsassistenz findet ihren Platz nicht nur bei niedergelassenen Ärzten, Gruppenpraxen, Ambulatorien, sondern auch in Krankenhäusern, Labors und auch Kuranstalten, etc.
Zielgruppe
Personen mit Erfahrung in Administrations- oder Sekretariatstätigkeiten, die sich im medizinischen Bereich spezialisieren wollen, sowie Berufsein- und umsteigerInnen ab 18 Jahren.
Zertifikat(e)
Die Ausbildung wird mit einer Prüfung in den einzelnen Fachbereichen abgeschlossen. Der positive Abschluss wird mit einem Zeugnis dokumentiert.
Kosten
€ 2.680
2.680,00 EUR inkl. Skripten, Kursmaterial und Prüfungsgebühr
Förderungen
WAFF, Wüstenrot Bildungsscheck
Kursnummer
MVA-TK 11/2020
Plätze
26

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge