Weiterbildungsdatenbank

In der Weiterbildungsdatenbank des Arbeitsmarktservice Österreich finden Sie rasch den richtigen Kurs für Ihre berufliche Weiterbildung. Informationen zu Förderungen von Aus- und Weiterbildungen finden Sie unter erwachsenenbildung.at/kursfoerderung/
Kursstandort

Deploying and Configuring Infrastructure

Institut: tecTrain GmbH
Bereich: Technik, EDV, Telekommunikation

Kursbeschreibung

Verwaltung von Azure-Abonnements und -Ressourcen; Azure-Überwachung mit Azure-Alarmen, Aktivitätslogs und Loganalysen; Abfrage, Analyse und Interpretation der Daten aus der Loganalyse; Implementierung und Verwaltung von Speicher; Azure-Speicherkonten; Datenreplikation; Azure Storage Explorer; Überwachung des Speichers; Bereitstellung und Verwaltung von virtuellen Maschinen; Erstellen von virtuellen Maschinen (VMs) im Azure-Portal; Erstellen von virtuellen Maschinen (VMs) mit Azure PowerShell; Erstellen von virtuellen Maschinen (VMs) mit ARM-Vorlagen; Bereitstellen von virtuellen Linux-Maschinen; Überwachung von virtuellen Maschinen (VMs); Schutz der Daten mithilfe von Backups in regelmäßgen Abständen (Snapshot, Azure Backup, Azure Site Recovery); Konfiguration und Verwaltung von virtuellen Netzwerken; Erstellen und Implementieren virtueller Netzwerke mit dem Azure-Portal, Azure PowerShell und CLI; Überblick über die Zuweisung von IP-Adressen zu Azure-Ressourcen, um mit anderen Azure-Ressourcen, einem On-premises-Netzwerk und dem Internet zu kommunizieren; Verwaltung von Identitäten mit Azure Active Directory; Rollenbasierte Zugriffskontrolle (Role-Based Access Control (RBAC)); Eingebaute Rollen; Self-Service Password Reset (SSPR); Authentifizierungsmethoden für das Zurücksetzen von Passwörtern;
Datum
auf Anfrage
Uhrzeit
9-17 Uhr
Dauer
1 Tage
Ort
tecTrain GmbH, Sankt-Peter-Gürtel 10b, 8042 Graz
E-Mail
Kontakt
Ing. Mario Taucmann
Ort
tecTrain GmbH - GRAZ
Straße
Sankt-Peter-Gürtel 10b
PLZ
8042
Ort
Graz
Land
Österreich
Bundesland
Steiermark
Tel
Fax
+43 316 422 966-800
Erfahrung mit Betriebssystemen, Virtualisierung, Cloudinfrastrukturen, Speicherstrukturen, Abrechnung und Networking
Ziele
In diesem Kurs lernen die Teilnehmer, Azure-Ressourcen zu verwalten, unter anderem Bereitstellung und Konfiguration von virtuellen Maschinen, virtuellen Netzwerken, Speicherkonten und Azure AD einschließlich Implementierung und Verwaltung hybrider Identitäten. Sie erfahren außerdem, wie man Cloudressourcen in Azure mithilfe von Benutzer- und Gruppenkonten verwaltet und wie man den Zugriff auf Azure-AD-Benutzer, -Gruppen und -Dienste mithilfe von rollenbasierter Zugriffskontrolle (role-based access control (RBAC)) gewährt. Der Kurs kann zur Vorbereitung auf die Zertifizierung als Azure Solutions Architect genutzt werden.
Zielgruppe
Cloudarchitekten
Zertifikat(e)
ja
Kosten
€ 590
Förderungen
ja
Kursnummer
AZ-300T01
Plätze
8
Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...