In der Weiterbildungsdatenbank des Arbeitsmarktservice Österreich finden Sie rasch den richtigen Kurs für Ihre berufliche Weiterbildung.
Kursstandort

Video-Fernstudium Dipl. Energetiker/in für emotionale Balance

Institut: Vitalakademie Learn@Home
Seminarart: Basis-/Grundausbildung

Kursbeschreibung

Im Rahmen Ihrer Ausbildung vermitteln Ihnen unsere Experten/innen verschiedenste Techniken, mit denen der menschliche Energiehaushalt ins Gleichgewicht gebracht werden kann. Dies führt zu einer Stärkung der Abwehr- und Selbstheilungskräfte sowie zur Steigerung des Wohlbefindens und der Leistungsfähigkeit. Sie lernen, die Körperenergien zu harmonisieren, indem Sie energetische Blockaden erkennen und sie auf sanfte Weise lösen.
Datum
auf Anfrage
E-Mail
Kontakt
Adam Jermalowicz E-Mail: adam.jermalowicz@vitalakademie.at Tel: 0732/ 60 70 86 19
Straße
Wiener Straße 4
PLZ
4040
Ort
Linz
Land
Österreich
Bundesland
Oberösterreich
Tel
Abgeschlossene Schul- oder Berufsausbildung, Mindestalter 18 Jahre, Lebenslauf
Ziele
Nach Abschluss Ihrer Ausbildung zur/zum Dipl. Energetiker/in für emotionale Balance können Sie zum Beispiel direkt mit Klienten/innen arbeiten, Vorträge halten, Workshops veranstalten oder auch einfach nur im privaten Rahmen Ihre Freunde und Familie energetisch unterstützen. Sie entscheiden, wo Ihre Hilfe zur ganzheitlichen, geistig-seelischen Entspannungsfähigkeit am meisten benötigt wird.
Zielgruppe
Die Ausbildung zum/zur Energetiker/in für emotionale Balance ist optimal für Personen, die eine Basis zur beruflichen Neuorientierung suchen, eine umfangreiche Grundlagenausbildung im Bereich der Energetik absolvieren wollen, die ganzheitliche Denkweise und ihre positiven Auswirkungen als Beruf ausüben und/oder als Hobby perfektionieren wollen, Interesse an altem Wissen in Verbindung mit neuen Denkansätzen haben, ihr Leben grundlegend verändern möchten, um im Beruf oder im privaten Umfeld glücklicher, erfolgreicher und stressfreier leben zu können.
Zertifikat(e)
Diplom
Kosten
€ 1380,00 (Nicht im Preis inkludiert: Prüfungsgebühr, Beurteilung der Diplomarbeit, 6 verpflichtende Coaching-Tage). Innerhalb eines Werktages können Sie mit dem Video-Fernstudium starten.