Fußreflexzonenmassage erlernen Modul I

Institut: Institut Huemer - Fachwerk für Stresspräventation, Familien- und Erwachsenenbildung
Bereich: Medizin, Gesundheit, Körperpflege
Seminarart: Basis-/Grundausbildung

Kursbeschreibung

Den inneren Arzt stimulieren Unsere Fußsohlen gleichen einer Landkarte, auf der sich unser ganzer Körper wiederspiegelt. Jede Körperregion/jedes Organ hat eine ihr genau zugeordnete Reflexzone. Wird diese Region durch Massage stimuliert, wirkt sich das positiv auf das entsprechende Organ aus. Wir regen den „inneren Arzt“ an, tätig zu werden. Die Fußreflexzonen-Massage regt die Durchblutung an, verbessert sämtliche Körperfunktionen, wirkt entspannend und aktiviert die Selbstheilungskräfte. Sie ist eine einfach anzuwendende Technik und ist für jedes Alter geeignet. Der Inhalt ist auf zwei Kursabschnitte aufgeteilt, um das Gelernte besser „verdauen“ zu können und um den praktischen Teil nicht zu kurz kommen zu lassen. Insgesamt erhalten Sie dadurch eine ideale Kombination aus umfangreichem Hintergrundwissen, praktischem Arbeiten und Behandlungsvorschlägen. Sie haben dadurch eine gute Basis, um im Familien- und Freundeskreis hilfreiche und wohltuende Massagen an den Füßen durchführen zu können. Anwendung u.a. bei Gelenksschmerzen, Migräne, Heuschnupfen, Erkältungen, Blasenbeschwerden, Kreislaufproblemen, Verdauungsstörungen, Menstruationsbeschwerden, Durchblutungsstörungen, Allergien, Kreuzschmerzen, etc.
Website
Beginn
15.03.2021
Ende
16.03.2021
Uhrzeit von
09:00:00
Uhrzeit bis
17:00:00
Uhrzeit
Modul I: Mo, 15. und Di, 16. März 2021 jeweils von 9 - 17 Uhr Modul II: Mo, 12. und Di, 13. April 2021 jeweils von 9 - 17 Uhr
Ort
Bildungshaus Villa Rosental, Laakirchen
E-Mail
Kontakt
Hanni Sonntagbauer E-Mail: office@instituthuemer.at Tel: 07613/45000
Ort
Bildungshaus Villa Rosental
Straße
Lindacherstr. 10
PLZ
4663
Ort
Laakirchen
Land
Österreich
Bundesland
Oberösterreich
Tel
Ziele
Erlernen und Anwenden der Fußreflexzonenmassage
Zielgruppe
Der Kurs richtet sich an Interessierte zur Anwendung an sich selbst bzw. in der Familie.
Zertifikat(e)
ja
Kosten
€ 198
198,00 inklusive Unterlagen
Referent
Bernhard Forsthuber
Plätze
6-10

Diese Kurse könnten Sie auch interessieren ...

Uber Weiterbildungsvorschläge